The Monument to the Great Fire of London

Tolle Aussicht über London für wenig Geld

Das „The Monument to the Great Fire of London” wurde im Jahre 1666 von Christopher Wren und Robert Hooke entworfen und zwischen 1671 und 1677 erbaut. Das Monument soll an das große Feuer von London erinnern. Dies brach in einer Bäckerei in der Pudding Lane aus. Vom 2. September 1666 bis 5. September 1666 brannte ein Großteil von London. In diesen Tagen starben viele Menschen, brannten tausende von Häuser und hunderte von Straßenzügen in London waren verwüstet.

Das Monument ist 61 Meter hoch und würde, wenn man die übrigens größte Steinsäule der Welt flach legen würde, bis zu der Bäckerei in der Pudding Lane reichen. 

The Monument to the Great Fire of London

The Monument to the Great Fire of London

Was gibt es zu sehen
Nach dem Ihr die 311 Stufen nach oben erklommen habt, werdet Ihr auf der Aussichtsplattform mit einer tollen Aussicht belohnt. Teilweiße kann es hier sehr eng werden wenn „Gegenverkehr“ kommt. Nach eurem Besuch bekommt Ihr noch ein nettes Zertifikat das Ihr die 311 Stufen des „The Monument“ erklommen habt. Auf diesem Zertifikat steht auch noch eine ausführliche Erklärung.

311 Stufen geht es hinauf

311 Stufen geht es hinauf

Kosten / Tickets
Der Eintrittspreis liegt bei 4 Pfund für Erwachsene. Kinder bezahlen 2 Pfund. Es wird auch ein Kombiticket mit dem Besuch der Tower Bridge Exhibition für 10,50 Pfund angeboten.

Ihr könnt hier nur Bar bezahlen. 

Öffnungszeiten
Oktober-März jeden Tag von 09:30 – 17:30 Uhr – letzter Einlass 17:00 Uhr.
April-September jeden Tag von 09:30 – 18:00 – letzter Einlass 17:30 Uhr.

Die Aussicht von The Monument

Die Aussicht von The Monument

Mind the gap
Am besten über die gleichnamige Undergroundstation „Monument“ mit der Circle oder District Line anfahren. Von dort sind es nur noch ein paar Meter.

Tipps

Nur Barzahlung möglich.

Der Aufstieg ist eher für sportliche Personen geeignet. Älteren Personen oder Personen mit Gehbehinderung würde ich den Aufstieg nicht empfehlen.

Fazit
The Monument ist eine günstige Alternative zu den ganzen Aussichtsplattformen die etwas mehr kosten. Man ist zwar nicht so weit oben wie z.B. bei The Shard aber trotzdem gibt es hier eine tolle Aussicht über Teile Londons.

Links
http://www.themonument.info/

Fotogalerie