Millwall FC – The Den

Tipps für einen Besuch im „The Den“ beim Millwall FC

Der Millwall Football Club wurde im Jahr 1885 von schottischen Arbeitern gegründet. Aus diesem Grund sind die Vereinsfarben auch blau/weiß. Der Millwall Football Club wird auch „The Lions“ – „Die Löwen“ genannt und ist nach den Millwall Docks auf der Isle of Dogs in London benannt.

Momentan spielt Millwall in der zweiten englischen Liga die „Championship“ wobei die Mannschaft auch alle paar Jahre mal in der dritten Liga spielt. Der größte Erfolge war sicherlich die Teilnahme am FA Cup Finale 2004 das man gegen Manchester United wiederum verlor, was aber eine Teilnahme am UEFA Cup sicherte.

The North Stand im The Den - Gästetribüne

The North Stand im The Den – Gästetribüne

Einen Besuch im „The Den“ das eine Kapazität von 20.146 Zuschauer fasst, ist ein Erlebnis für jeden Stadionromantiker und Freund der typisch englischen Stimmung. Das Stadion befindet sich südlich der Themse im Stadtteil Bermondsey. Alle vier Tribünen sind überdacht. Vor und im Stadion könnt Ihr euch mit typischen Stadionspeisen und Getränken stärken.

Millwall kann man sicherlich als einen Arbeiterverein bezeichnen. Die Fans stammen überwiegend aus den Arbeitergegenden im Süden und Südosten von London. Berüchtigt sind die Hooligans von Millwall. Bekanntheit erhielten Sie aus den Filmen „Hooligans“ mit Elija Wood oder „The Football Factory“ in denen Sie dargestellt werden.

Blick auf Isle of Dogs und die Hochhäuser der Banken und Versicherungen

Blick auf Isle of Dogs und die Hochhäuser der Banken und Versicherungen

Deswegen brauch man bei den Heimspielen aber keine Angst haben. Auch beim Millwall FC ist es ruhiger geworden. Stimmungstechnisch ist es sicherlich ein Highlight und wenn die Millwall Fans Ihr Lied “No one likes us, no one likes us, no one likes us, we don’t care. We are Millwall, super Millwall, we are Millwall from The Den.” auf die Melodie von „Sailing“ anstimmen, singen jung und alt mit.

Millwall FC Fans singen Ihre Hymne

Millwall FC Fans singen Ihre Hymne

Kosten / Tickets
Tickets kann man problemlos und mit einer Kreditkarte online auf http://www.millwalltickets.com/ kaufen und vor Ort am Stadion am Ticketschalter abholen.

Die Ticketpreise richten sich einmal nach Gegnerkategorie A und B sowie eine Altersstaffelung von U12, U16, Senioren und Erwachsene. Des weiteren gibt es einen minimalen Preislichen unterschied zwischen den verschiedenen Tribünen.

So ist der Preis für einen Erwachsenen bei einem Kategorie A Spiel auf der Haupttribüne 30 Pfund und für ein Kind U16 wären es 13 Pfund.

Auf dem Weg zum Stadion

Auf dem Weg zum Stadion

Mind the gap
Am besten nehmt Ihr den Zug von der London Bridge in Richtung Beckenham Junction oder West Croydon und steigt an der nächsten Haltestelle South Bermondsey aus. Die Züge fahren in Richtung South Bermondsey alle 15 Minuten und die Fahrzeit beträgt 5 Minuten. In South Bermondsey folgt Ihr der Beschilderung. Nach 5 Gehminuten seid Ihr am Stadion angekommen.

Links
http://www.millwalltickets.com/
http://www.millwallfc.co.uk/

Fotogalerien

Merken

Merken

Merken

Merken

close