Alle nützlichen Informationen zur Visitor Oystercard

In London unterwegs mit der Visitor Oystercard

Die „Visitor Oystercard„ ist eine gute und günstige alternative zu den Einzelfahrscheinen, Tageskarten oder die Travelcard die man für das Londoner-Verkehrsnetz kaufen kann. Die wiederaufladbare Smartcard kann man im gesamtem öffentlichen Verkehrsnetz in London verwenden. Egal ob Underground, Bus, Schiff, Emirates Seilbahn oder zum Teil auch für den Zug im Großraum London.

Die Verwendung ist ganz einfach. In der Underground Station legt Ihr die Karte vor den Schranken auf die gelben Felder und die Schranke öffnet sich. Dies ist beim Ein- und Ausgang notwendig. Bei vielen Schranken wird euch auch euer aktuelles Guthaben angezeigt. Wollt Ihr das Guthaben in aller Ruhe überprüfen, so könnt Ihr dies auch an den zahlreichen Automaten tun.

Seid Ihr als Familie unterwegs, benötigt jeder für den Ein- und Auslass eine Oystercard. Kinder unter 11 Jahren fahren aber in Begleitung der beiden Erwachsenen kostenlos.

Kosten
Die „Visitor Oystercard“ kostet 5 Pfund für die erstmalige Aktivierung zzgl. dem Betrag, den man auf die Karte lädt. Kaufen könnt Ihr die Visitor Oystercard online hier im Visitbritainshop oder in vielen Underground Stationen bzw. direkt am Flughafen beim Schalter der Underground sowie an den Informationsschalter an den Bahnhöfen. Bezahlen könnt Ihr die Karte online per Kreditkarte und Lastschrift. Die Versandkosten liegen bei 5,- Euro.

Sollte euer Oystercard Guthaben aufgebraucht sein, so könnt Ihr die Oystercard an den Automaten sowie den zahlreichen Schaltern mit dem Oystercard Logo aufladen. Das Aufladen an den Automaten ist in wenigen einfachen Schritten und auch auf deutsch möglich.

Habt Ihr bei eurer Abreise noch Guthaben auf der Oystercard, so könnt Ihr dies entweder am Automaten, an einem Schalter oder per Post auszahlen lassen. Die Option am Automaten wird aber am einfachsten und schnellsten sein, da an den Schaltern am Flughafen häufig sehr viel los ist.

Welchen Betrag soll ich auf meine Visitor Oystercard laden?
Dies kommt natürlich darauf an, wie lange Ihr in London bleibt und wo Ihr überall unterwegs seid.

In Zone 1-2 kommt Ihr pro Tag auf 6,80 Pfund. Eventuell müsst Ihr noch die Fahrt vom Flughafen zu eurem Hotel mit einberechnen d.h. für einen Aufenthalt von 2 Tagen würde ich euch das Aufladen von 20 Pfund empfehlen. Bei 3-4 Tagen solltet Ihr 30 Pfund drauf laden.

Tipps

Die Visitor Oystercard könnt Ihr ab den Flughäfen Heathrow, Gatwick und City benutzen. Die beiden anderen Flughäfen Stansted und Luton werden nicht vom öffentlichen Verkehrsnetz angefahren sondern bieten mit dem Stansted Express und der National Rrailway andere Möglichkeiten um in die Stadt zu gelangen.

Mit der Traveler Oystercard kann man sogar bei einigen Attraktionen, Restaurants und Shops Geld sparen. So zum Beispiel im British Museum, Royal Albert Hall, Planet Hollywood, M&Ms World oder im Hard Rock Cafe. Mehr Informationen zu dieser Aktion gibt es in diesem >Flyer<

Online kaufen und am Flughafen direkt in die Underground steigen und so kostbare Zeit fürs Sightseeing sparen.

Fazit
Die Visitor Oystercard ist ziemlich einfach zu kaufen, aufzuladen und zu verwenden. Es ist die günstigste Möglichkeit in London mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Als Familie spart man sich sogar die Kosten für Kinder unter 11 Jahren.

Links
https://www.visitbritainshop.com/deutschland/london-visitor-oyster-card/