Harry Potter Studio Tour London – The making of Harry Potter

Taucht ein, in die Welt von Harry Potter – Mein Erfahrungsbericht und Informationen zur Harry Potter Studio Tour in London

Der Fest- und Speisesaal von Hogwarts

Jeder der die Filme gesehen oder die Bücher gelesen hat, kommt um einen Besuch nicht herum. Die Harry Potter Studio Tour befindet sich in den Warner Bros. Studios in denen Teile der Harry Potter Filme gedreht wurden. Natürlich wurden und werden auf dem Gelände weitere Warner Bros. Filme wie z.B. Paddington 2, Jason Bourne, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind oder Sherlock Holmes gedreht, animiert und produziert.

Zurück zur Harry Potter Studio Tour. Eines vorneweg, wir waren von dem gesamt Paket ziemlich begeistert. Von der Organisation, den Abläufen, der Tour an sich, die Sauberkeit und den netten Mitarbeitern. Ich denke, dass auch aus diesen Gründen die Studio Tour viele Awards gewonnen hat.

Die Große Treppe aus Hogwarts

Was euch vor Ort erwartet, werde ich euch nun Berichten. Natürlich versuche ich nicht zu sehr ins Detail zu gehen schließlich sollt Ihr, so wie ich auch, von einigen Dingen überrascht werden. Nach dem man nun seine Eintrittskarte am Schalter abgeholt hat und durch die Sicherheitskontrolle ging, ist man in der großen Empfangshalle. Hier habt Ihr die Möglichkeit eure Jacken und Rucksäcke an der Garderobe abzugeben.

Nach der Begrüßung und Infos zum Ablauf der Tour, durch die netten Mitarbeiter, geht es weiter in einen Kinosaal. Nach einem kurzen Film und Gänsehaut, wartet man auf das nächste Highlight. Die Leinwand geht hoch und man befindet sich mitten im Festsaal und ein „Wow“ und klatschen der Besucher wird hörbar. Nach dem man das erste Highlight besichtigt hat, gelangt man zu weiteren Schauplätzen, die in den Filmen vorkamen. Man läuft einen geführten Rundgang durch die verschiedenen Hallen in denen man so viele Dinge sieht, wo man oft sagt, „ah ja stimmt, weißt du noch?“

Die Hütte von Hagrid

Zu sehen gibt es so viel, um alles aufzuzählen aber einen kleinen Vorgeschmack möchte ich euch dann doch geben. Neben dem Zimmer von Harry Potter unter der Treppe, Dumbledores Büro, dem Gryffindor Gemeinschaftszimmer oder die Hütte von Hagrid geht es auch in die Winkelgasse.

Weitere Ausstellungsstücke sind die vielen Kostüme, Masken, Perücken, Zauberstäbe und Fahrzeuge die in den Filmen von Harry Potter vorkommen.

Der Hogwarts Express zum durchlaufen

Weitere Highlights sind der Night Bus, das Haus der Weasleys oder der original Hogwarts Express durch den man laufen kann. Zum staunen kommt man auch beim riesigen Modell von Hogwarts, das auch für die Filmaufnahmen verwendet wurde.

In den 3-4 Stunden in denen man diese Tour macht, sieht und erlebt man so viel das man ziemlich glücklich und zufrieden nach Hause geht. Natürlich gibt es noch einen großen Shop und ein Restaurantbereich. Dort könnt Ihr das bekannte Butterbeer kaufen. Wir fanden das Butterbeer ehrlich gesagt ziemlich ekelig.

Das Haus der Weasleys

Kosten / Tickets
Tickets für den Besuch in den Warner Bros. Studios in London-Watford bucht Ihr vorher online über die Internetseite. Um eure Wunschzeit zu bekommen, lohnt es sich frühzeitig Tickets zu buchen, denn bei der Bestellung müsst Ihr euer Datum und die gewünschte Einlasszeit auswählen. Dies hat natürlich den Vorteil, dass die Attraktionen in der Studio Tour nicht überlaufen sind.

Die Kosten für ein Erwachsenen Ticket liegen bei 45 Pfund und für Kinder (5-15 Jahren) 37 Pfund. Es werden auch Familien Tickets für 2 Erwachsene und 2 Kinder bzw. 1 Erwachsenen und 3 Kinder für 148 Pfund angeboten.

Mit eurer Bestätigungsmail geht es vor den Studios an den Ticketschalter. Dort erhaltet Ihr dann eure Eintrittskarten.

Unterwegs in der Winkelgasse

Öffnungszeiten
In den Sommermonaten könnt Ihr von 08:30 – 22:00 Uhr und in den Wintermonaten von 09:30 – 20:00 die Harry Potter Studio Tour mit machen.

Mind the gap
Die Warner Bros. Studios befinden sich nicht direkt in London sondern in den 30 Kilometern Nordwestlich gelegenen Watford. Watford erreicht Ihr unproblematisch und in 20 Minuten mit dem Zug. Der Zug in Richtung Watford-Junction fährt ab dem Londoner Bahnhof „Euston“. Die Hin- und Rückfahrt liegt bei ca. 12-15 Pfund pro Person.

In Watford-Junction angekommen, könnt Ihr mit dem eigenen Harry Potter Shuttlebus für 2,50 Pfund euch zu den Studios und zurück zum Bahnhof fahren lassen. Die Bushaltestelle und die Busse sind im Harry Potter Design sichtbar. Während der Busfahrt werdet Ihr durch Bildschirme schon von den Darstellern begrüßt und informiert.

Unverkennbar – der Harry Potter Busshuttle

Dem Euston Bahnhof in London erreicht Ihr mit den U-Bahn Linien Northern und Victoria.

Euston Bahnhof in London

Harry Potter Studios

Fazit
Für jeden Harry Potter Fan, egal ob groß oder klein ein absolutes Highlight. Solltet Ihr mit Kinder in London sein, macht Ihr hiermit alles richtig. Solltet Ihr oder eure Kinder die absoluten Harry Potter Fans sein, kommt ruhig verkleidet. Das ist dort ganz normal. In der ganzen Harry Potter Studio Tour steckt so viele Liebe im Detail und auch die Mitarbeiter setzen alles daran das Du eine unvergessliche Zeit dort hast.

Links
https://www.wbstudiotour.co.uk/
https://www.nationalrail.co.uk/