Was sollte ich nicht vergessen? Eine Packliste für euer London-Reisegepäck

Da man mittlerweile eine große Auswahl an Verbindungen mit den sogenannten „Billigflieger“ hat, reist man für sein Wochenendtrip oft auch nur mit dem Handgepäck nach London. Dann stellt man sich die Frage, was soll ich nur einpacken? Was brauche ich vor Ort?

Da ja jeder individuell ist und auch seine eigenen Dinge benötigt auf Reisen, kann ich euch hier sicherlich nur ein paar Tipps geben was Ihr nicht vergessen solltet.

Personalausweis / Reisepass
Noch kann man mit dem Personalausweis nach England einreisen. Auch vor Ort solltet Ihr diesen immer dabei haben falls Ihr von der Polizei oder beim Zutritt in Pubs oder Clubs kontrolliert werdet.

Europäische Krankenversicherungskarte
Solltet Ihr vor Ort eine medizinische Hilfe benötigen ist es wichtig diese Karte mit dir mit zu führen.

Bankkarte / Kreditkarte
Solltet Ihr vor Ort Geld abheben wollen oder etwas bezahlen hilft natürlich die Bank- bzw. Kreditkarte. Viele Banken haben mit englischen Banken Kooperationen wo Ihr beim abheben keine Gebühren bezahlt. Einige Bankkarten müssen auch vor der Reise für das jeweilige Land freigeschaltet werden (Sicherheitsaspekt) – fragt vorsichtshalber bei eurer Bank nach.

Kleidung
Ja nach eurem Bedarf solltet Ihr Wechselklamotten mit dabei haben. Vor eurer Reise nach London hilft auch der Blick auf den Wetterbericht und je nach Wetter packt Ihr dann am besten eure Kleidung. Eine wetterfeste Jacke die euch vor Wind und Regen schützt schadet nicht, wird aber bei einer Vorhersage von Sonnenschein und 30 Grad natürlich nicht benötigt ;-). Solltet Ihr Abends planen auf die Piste zu gehen solltet Ihr dementsprechend noch schickere Kleidung einpacken.

Kulturbeutel
Bei Reisen mit dem Handgepäck auf die 100ml Grenze bei Flüssigkeiten und den durchsichtigen verschließbaren Behälter in dem sich die Flüssigkeiten befinden achten (Tüte/Beutel). In vielen Drogeriemärkten gibt es auch für wenig Geld durchsichtige Kulturbeutel.

Schirm
Da es immer mal leicht oder stark regnen kann, ist so ein kleiner Knirps im Rucksack oder der Handtasche ganz praktisch.

Angenehmes Schuhwerk
Ihr werdet sicherlich viel laufen und da ist bequemes Schuhwerk ziemlich das wichtigste.

Reiseführer / Netzplan Underground
Für eure Ankunft empfehle ich euch einen Netzplan der Underground bei euch zu haben. Diesen findet Ihr hier: https://tfl.gov.uk/maps/track/tube . Solltet Ihr euren London-Aufenthalt gut geplant haben, vergesst eure Pläne bzw. den Reiseführer nicht.

London-Reiseführer und Netzplan der Underground

London-Reiseführer und Netzplan der Underground

Flugtickets
Eines der wichtigeren Dinge die Ihr nicht daheim vergessen solltet ist natürlich euer Flugticket nach London. Solltet Ihr die Flugtickets als E-Ticket auf eurem Handy haben dann achtet auf einen vollen Akku eures Handys.

Ladegeräte
Ladegeräte sind so Dinge die man mal gerne daheim vergisst. Handy- und Fotokameraladegerät dabei?

Stromadapter/Reisestecker
Für deinen Aufenthalt in London benötigst du einen Stromadapter. Besorge dir diesen Adapter am besten schon vor deiner Reise nach England/London. Vor Ort in London sind die Preise für diese Adapter um weiten höher wie hierzulande.

Stromadapter/Reisestecker

Stromadapter/Reisestecker

Zigaretten
Raucher sollten unbedingt genügend Zigaretten/Tabak einpacken. In England kosten die Zigaretten/Tabak um weiten mehr wie bei uns in Deutschland.

Reiseapotheke
Pflaster gegen Blasen, Ibuprofen und was gegen Magenprobleme. Sollte es euch vor Ort mit einer Grippe bzw. Erkältung erwischen, kann ich euch Lemsip empfehlen. Das bekommt Ihr im Drogeriemarkt und Supermarkt. Es ist ein Pulver das Ihr in heißem Wasser auflöst und dann trinkt.

Rückflug
Denkt daran in eurem Gepäck auch Platz für eventuelle Einkäufe zu lassen.

Solltet Ihr noch einen Tipp haben dann schreibt gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar zu "Was sollte ich nicht vergessen? Eine Packliste für euer London-Reisegepäck"

  1. Ich habe noch einen Tipp und zwar ganz wichtig sind auch bequeme Schuhe, man läuft ja doch viel rum und ist den ganzen Tag auf den Beinen

    😉

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*