Lancaster Hotel in London

Meine Erfahrung/Bewertung vom Lancaster Hotel am Hyde Park in London – Übernachtungstipp London

Gebucht hatte ich das Hotel über booking.com <-Affiliate. Über Silvester lag der Preis für 2 Nächte im Doppelzimmer für 2 Personen bei 470,-€ ohne Verpflegung. Man gönnt sich ja sonst nichts 😉 .

Ein Pluspunkt ist die sehr zentrale Lage direkt am Hyde Park und der Paddington Station. In den oberen Stockwerken, vermutlich auch die teureren Zimmer, hat man sicherlich einen tollen Blick auf den Hyde Park und London.

Von außen wirkt das Hotel eher wie ein trostloser Kasten am Hyde Park. Aber am Eingang wartet das Personal um einem am Auto die Türe öffnen zu dürfen oder die Koffer rein zu tragen. Auch die Empfangshalle zeigt schon, dass dieses Hotel 4 Sterne hat. Das Personal am Check-In sowie am Eingang sind sehr freundlich und zuvorkommend. Da fängt Service schon vor der Türe an.

Die Zimmer
Man merkte an unserem Zimmer das dieses Hotel schon etwas älter ist. Die Möbel und der Teppichboden sind nicht abgewohnt aber der Style der Möbel ist eben schon etwas älter. Unser Zimmer war etwas klein aber reichte vollkommen aus. Was neuer war, war der Flachbildschirm. Deutsche TV-Programme gab es keine, ist aber nicht notwendig. Die Betten waren sauber und gemütlich. Im Kleiderschrank war auch genügend Platz für unsere Kleidung. Gespart wurde an den Steckdosen, einfach zu wenige vorhanden. Im Zimmer gibt es auch einen Wasserkocher sowie Kaffeepulver, Milch & Zucker, Kakau und Tee´s. Diese werden durch das Reiningspersonal auch wieder aufgefüllt. Das Reiningspersonal war sehr ordentlich.

Das Bad war sauber und hatte einen Fön sowie Duschgel. Leider gab es eine Badewanne mit Duschvorhang. Der Duschvorhang war sauber, aber ich mag die einfach nicht.

Einmal bestellten wir über das Hotel zwei Pizzen mit Salate sowie Getränke. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte und auch die Lieferung war ziemlich schnell. Die Minibar ist dagegen leer. Da ich diese gerne für eigene Getränke nutze, war es optimal.

Mind the gap
Das Hotel befindet sich ca. 10 Minuten zu Fuß von der Paddington Station und direkt an der Underground-Station Lancaster Gate die durch die Central Line angefahren wird.

Tipps:

Supermärkte gibt es an der Paddington Station bei denen man sich günstig Lebensmittel oder Getränke kaufen kann.

Wer mit der Kreditkarte bezahlt, wird gefragt ob er in Pfund oder Euro bezahlen möchte. Da mein Kreditkarteninstitut Gebühren für andere Währungen erhebt, hatte ich die Bezahlung mit Euro duchgeführt.

Fazit:
Wer gerne im Zentrum von London ein gutes Hotel mit perfekten Service haben möchte, bei dem der Preis erst mal zweitrangig ist, hat mit dem Lancaster eine gute Wahl getroffen. Persönlich finde ich aber, zu dem Preis könnte ruhig das Frühstück inbegriffen sein und die Zimmer etwas moderner. Dafür gab es freies WiFi in guter Qualität. Die Anbindung an das Verkehrsnetz ist ein absoluter Pluspunkt.

Links:
http://www.lancasterlondon.com/

Fotogalerie:

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*