Lillywhites – Das Sportgeschäft schlecht hin

Ein Shopping-Tipp für London

Das Lillywhites ist das Sportgeschäft schlecht hin in London. Gegründet wurde dieses Traditionshaus durch die Familie Lillywhites. Seit 1925 ist das Lillywhites direkt am Piccadilly Circus und beheimatet die britische Sportkette Sports-Direct.

Auf 6 Stockwerken findet Ihr Sportartikel zu all möglichen Sportarten wie z.B. Fußball, Wandern, Boxen, Cricket, Rugby, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Fahrrad, Eishockey, Laufen uvm… Ihr könnt hier aber auch normale Kleidung kaufen.

Wer so ein Spektrum an verschiedenen Sportarten verkauft, hat natürlich auch sämtliche Sportmarken im Hause. Das tolle hier ist, man kann hier wirklich gute Schnäppchen machen und sich Stunden in diesem Laden aufhalten. Gerne gehe ich aber auch direkt in die Geschäfte von Sports-Direct wie z.B. auf der Oxford Street.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag:
09:30 – 22:00 Uhr
Sonntag:
11:45 – 18:00 Uhr

Mind the gap
Das Lillywhites befindet sich direkt am Brunnen auf dem Piccadilly Circus. Am besten selbige Undergroundstation mit den Linien Bakerloo und Piccadilly anfahren.

Fazit:
Ein unglaubliches Sportgeschäft mit einer großen Auswahl an Artikel. Hier lässt sich immer das ein oder andere Schnäppchen machen. Auch die Schuhabteilung ist gut sortiert wer nach Sneaker oder Sportschuhen sucht.

Links:
http://www.lillywhites.com/
http://www.sportsdirect.com/

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen on "Lillywhites – Das Sportgeschäft schlecht hin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*