Fulham FC – Craven Cottage

Zu Besuch war ich in der Saison 2014/2015 beim ältesten Profifußballclub in London. Der Fulham Football Club wurde im Jahre 1879 gegründet. Ein Ex-Inhaber des Clubs von 1997-2007 war Mohamed Al Fayed. Sein Sohn war damals mit Prinzessin Diana leiert und wie Bekannt ist, starben beide leider bei einem Autounfall in Paris. Al Fayed war auch Inhaber des Harrods in London. Mittlerweile gehört der Club einem reichen Pakistani.

Kommen wir aber nun zum Stadion. Der Fulham FC spielt seine Heimspiele im Craven Cottage. Das Stadion bietet für 25.000 Zuschauer Platz und befindet sich im westlichen London. Das Stadion verbreitet, wie ich finde sehr viel Charme aus. Es befindet sich, wie man es so auch aus England kennt, in Mitten eines Wohngebietes und direkt neben der Themse. Das Besondere in diesem Stadion ist aber eine alte Jagdhütte – das Cottage. Heute wird Sie als VIP Bereich genutzt. Aber auch die Außenfassade des Stadions mit dem roten Backstein gefiel mir sehr gut.

Während der Saison 2014/2015 spielte der Fulham FC in der zweiten englischen Liga, der Championship.

Fulham FC und sein Craven Cottage von außen

Fulham FC und sein Craven Cottage von außen

Die Jagdhütte - Cottage

Die Jagdhütte – Cottage

Kosten / Tickets
So lange der Fulham FC in der Championship spielt, sollte es keine Probleme geben. Tickets könnt Ihr Online unter https://www.eticketing.co.uk/fulhamfc/ bestellen. Hier müsst Ihr euch vorher einen Account anlegen, was Ihr aber unverbindlich tun könnt. Achtet auch auf den GS – den Generell Sale. Üblich können erst einmal die Mitglieder bestellen und dann gehen die restlichen Tickets in den freien Verkauf. Aufgeteilt sind die Preise in Kind, Jugendlicher, Erwachsener sowie Rentner und liegen zwischen 10 und 40 Pfund. Hier bekommt man für 20 Pfund schon einen guten Platz hinter dem Tor. Solltet Ihr rechtzeitig bestellen, läuft der Versand der Tickets auch ohne Probleme nach Deutschland. Eine Abholung vor Ort am Schalter ist aber auch kein Problem. Es besteht natürlich auch am Spieltag selbst die Möglichkeit für einen spontanen Besuch Tickets zu erwerben.

Das Craven Cottage

Das Craven Cottage

Mind the gap
Ihr nehmt am besten die District Line bis zur Putney Bridge. Von dort läuft Ihr ca. 20. Minuten bis zum Stadion. Ihr könnt den Fußweg an der Themse durch den Bishops Park nehmen. Auf dem Weg findet Ihr ein paar Essensstände an denen es leckeres Essen gibt. Solltet Ihr Lust auf ein Pub haben, gibt es ein nettes – The Eight Bells – an der Undergroundstation.

 

Links
Fulham FC – http://www.fulhamfc.com/
Fulham FC Ticketshop – https://www.eticketing.co.uk/fulhamfc/
Fulham FC Ticketpreise – https://www.eticketing.co.uk/fulhamfc/CustomerNotice/FeeInformation

 

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen on "Fulham FC – Craven Cottage"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*